Bauen

Ökologische Wände von Stark

Aufbau Innenwand

Normale ökologische Fassade von StarkDie Innenwände werden aus einer ca. 120 mm starken Holzständerkonstruktion erstellt. Einseitig wird eine 15 mm starke OSB-Platte als aussteifende Scheibe montiert. Der Ständerzwischenraum wird mit ca. 80 mm starkem Naturdämmstoff (ThermoJute) ausgefacht. Die Innenwände erhalten auf der OSB-Platten Seite eine einlagige 12,5 mm starke und auf der Gegenseite eine einlagige 15 mm starke Beplankung aus Naturgipsplatten.

Aufbau Außenwand

Stark WandaufbauDie Außenwände werden in ökologischer Holzrahmenbauweise mit einem außenseitigen Wärmedämmverbundsystem und einer direktverputzten, weißen Fassade hergestellt. Die Ausführung einer hinterlüfteten Putzfassade oder Holzfassade mit Hinterlüftung ist ebenso möglich. Raumseitig erhalten die Außenwände eine
zusätzliche Installationsebene zur effizienten Führung der Installationen. Diese zusätzliche Ebene wird für ein angenehmes und gesundes Raumklima mit Naturdämmstoff (Thermojute) ausgedämmt. Die Installationsebene wir einlagig mit 15 mm Naturgipsplatten verkleidet.

Wahlweise möglich mit:

  • Putzträgerplatten
  • Holzverschalung
  • Fassadenplatten

 

Ökologische Außenwand mit hinterlüfteter Fassade

Normale ökologische Wand mit Putzfassade

Hinterlüftete Wand mit Holzfassade vorgeblendet

Diese Seite teilen: