Home
Diese Seite teilen:

Klassisches Wohnhaus in Taufkirchen bei München

Einfamilienhaus

Einfamilienhaus Klassisches Wohnhaus in Taufkirchen bei München
Klassisches Wohnhaus in Taufkirchen bei München
Geschossanzahl:
2
Wohnfläche:
105,00 m2
Dachneigung:
35 %
Dachform:
Satteldach
Hausbreite:
7,5 m
Hauslänge:
9,98 m
Architektur:
klassisch

Passt das Haus auch auf mein Grundstück?

Das Haus gefällt mir, aber ich brauche noch ein Grundstück.

Erfahrungsbericht Familie Kerscher

Schon seit gut zwei Jahren suchten meine Partnerin und ich nach einem gut erhaltenen gebrauchten Einfamilienhaus 50km östlich von München. Die Suche entwickelte sich nicht positiv, neben den überzogenen Preisen wären wir gezwungen gewesen, einige Kompromisse einzugehen. Der "preisliche" Sprung zum selbstgebauten Haus war nicht mehr groß. Schließlich landeten wir beim Thema Fertighaus. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten wir keine Erfahrung, was den Hausbau anbelangt. Im nach hinein betrachtet war es "NAIV" zu glauben, ein hochwertiges Fertighaus für 100000€ zu bekommen.

Dem offerierenden Verkäufer schenkten wir zum Glück kein Vertrauen. Es wäre zu schön gewesen, einen Neubau günstiger zu bekommen als ein 20 Jahre altes Haus. Herrn Schröder (Fischerhaus- Berater) lernten wir im Musterhaus- Zentrum Poing kennen. Er begegnete uns nicht mit den kumpelhaften Annäherungsversuchen, mit denen viele "so genannte" Fertighausberater versuchen, ihre Unzulänglichkeiten auszugleichen und Vertrauen aufzubauen. Wir suchten einen zuverlässigen Hausbaupartner und keinen Freund fürs Leben.

Als weiteren positiven Aspekt sehen wir jetzt im Nachhinein den reellen Preis, den er uns nach einem ersten Beratungsgespräch nannte. Anfangs geschockt vom „hohen" Preis", stellten wir aber sehr bald fest, dass QUALITÄT kostet. Man kauft ja nicht nur die Materialien sondern auch das Know-how und die Infrastruktur der Hausbaufirma. Leicht haben wir es der Firma Fischerhaus nicht gemacht. Ich habe mit sehr vielen Konventionellen- wie auch Fertighaus- Baufirmen gesprochen. Die Vertragsverhandlungen mit der Firma Fischerhaus haben sich dadurch über mehrere Monate hingezogen. Durch meine ausführliche Recherche und die dadurch gewonnenen Kenntnisse möchte ich einige Aussagen treffen.

  • bei Fischerhaus bekommt man die vertraglich zugesagte Leistung
  • konventionell gebaut erreicht man erst mit 49er Ziegel den selben Dämmwert
  • der Termin wurde eingehalten (drei Monate Bauzeit) 
  • man hat für jeden Fachbereich seinen Ansprechpartner (Bemusterung, Heizung, Planer usw.)
  • diese sind persönlich über Direktwahl oder Email zu erreichen und nehmen sich auch Zeit
  • bereits in der Planungsphase ist man gut betreut, alles wesentliche ist bereits eingerechnet
  • die preislich inklusive Bemusterungspalette ist von gehobener Qualität
  • Sonderwünsche werden direkt eingeplant und stellen kein Hindernis dar
  • Fischerhaus hat die Bauleitung, die Zulieferfirmen arbeiten nach ihrer Vorgabe
  • sowohl die Kellerbaufirma (Oberauer & Nitsche), wie auch die Garagenfirma (Laumer- Garagen) sind Top und haben lange Jahre Erfahrung
  • mit der Energieeffizienz des gebauten Hauses ist man up to date
  • Probleme die auftauchen werden zeitnah erledigt
  • zu jeder Zahlungsrate bekommt man den entsprechenden Gegenwert, Fischerhaus liefert, der Kunde bezahlt
  • Keller und Garage wurden erst nach Fertigstellung zur Zahlung fällig
  • Reklamationen werden zeitnah erledigt

 
Zusammenfassend möchten wir sagen, dass es die richtige Entscheidung war, der Firma Fischerhaus unser Vertrauen zu schenken. Würden wir nochmal ein  Haus bauen, dann sicher wieder mit Fischerhaus. Ein herzliches Dankeschön dem gesamten Fischerhaus-Team und vor allem unseren Verkaufsberater Hr. Jürgen Schröder.

Familie Kerscher