Dreifamilienhaus Großhadern

Ökologische und gesunde Bauweise

Dreifamilienhaus in Großhadern

Mit dem Projekt „Dreifamilienhaus in Großhadern“ zeigt Ecoline Holzsystembau zum einen sein umfangreiches Leistungsspektrum und zum anderen, wie sich ein Bauvorhaben durch Komplettbetreuung perfekt realisieren lässt. Der Stadtteil Großhadern liegt im Südwesten von München. Die Lage spricht für sich: zentrumsnah und gleichzeitig die Natur vor der Tür. Der Forstenrieder Park liegt in unmittelbarer Reichweite. Unser Partner, das Architekturbüro Avivenda, hat ein modernes Dreifamilienhaus mit einem beeindruckenden Architekturstil geplant. Die Vorgabe war, das vorhandene Grundstück optimal zu nutzen. Das clever geplante Ergebnis: zwei Geschosse, ein Dachgeschoss sowie ein Keller mit integrierter Wohnung, die über die Erdgeschosswohnung erreichbar ist.

Das Besondere an dem entstehenden Haus wird die konsequente ökologische und gesunde Bauweise sein, die Kernkompetenz von Ecoline. Energetisch punktet das Gebäude mit dem höchsten Standard 40 Plus. Die Holzständerbauweise mit dem Naturstoff Holz ist nachhaltig durchdacht. Ein gesundes Wohnklima ist das Ziel.

Bei der Ausstattung wird Wert auf höchste Qualität gelegt, ein Aufzug verbindet die Geschosse. Durch die industrielle Fertigung der Komponenten kann der Bau terminsicher, da witterungsunabhängig realisiert werde. Das schafft nicht nur Planungssicherheit, sondern auch Preissicherheit von Anfang bis Ende. Die eigentliche Bauzeit ist sehr kurz – ein herausragendes Merkmal dieser von Ecoline bevorzugten Bauweise.

3-Familienhaus Großhadern

 

Diese Seite teilen: