Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Unser Beitrag für vorausschauendes, ökologisches Bauen

NachhaltigkeitPanntum ist ein Bauträger, der ökologisch zu Ende gedachte Fertighäuser anbietet. Nachhaltigkeit spielt dabei eine Schlüsselrolle. Angefangen beim Baumaterial, dem Naturstoff Holz, gewonnen aus der Region, das über kurze Transportwege zu den Bauorten geschafft wird.

Die Dämmung unserer Häuser besteht aus Holzfaserverband – Holzreaste, die nicht weggeworfen werden, sondern sinnvolle Verwendung finden. Energieeffizienz ist ein weiterer wichtiger Punkt: Regenauffangbecken und Aufarbeitungssysteme regulieren den Wasserverbrauch auf positive Weise. Elektromobilität wird clever unterstütz: Über Fotovoltaik lässt sich Energie gewinnen, speichern und bei Bedarf an E-Autos weitergeben.

Plant for the Planet – Bäume pflanzen für unseren Planeten und unsere Kinder

Plant for the PlanetHolz ist ein nachwachsender Rohstoff, der während des Wachstums und danach das Treibhausgas Kohlendioxid bindet.

Bei uns in Bayern, in ganz Deutschland und vielen europäischen Ländern sorgt eine nachhaltige Forstwirtschaft dafür, dass Holzernte und Aufforstung perfekt ausgewogen sind. Aber weltweit könnten viel mehr Bäume angepflanzt werden, um gerodete Wälder wieder nachwachsen zu lassen.

Daher freuen wir uns über die internationale Schülerinitiative Plant for the Planet. Ihr Gründer Felix Finkbeiner – damals noch Schüler – hatte es sich ursprünglich als Ziel gesetzt, bis 2009 eine Million Bäume zu pflanzen, um der zunehmenden Natur- und Waldzerstörung vor allem in Asien und Südamerika entgegenzutreten und so den Klimawandel zu bremsen. Heute ist Plant for the Planet Teil der von den Vereinten Nationen ins Leben gerufenen Billion Tree Campaign.

Diese Seite teilen: